Sportphysiotherapie

Diese Therapieform ist sehr breit gefächert. Sie beinhaltet Techniken der Krankengymnastik, Manuellen Therapie und Osteopathie. Ebenfalls gehören passive Maßnahmen, wie Elektrotherapie, Skanlab, Thermotherapie, Kinesio-Taping und das funktionelle Muskelaufbautraining zur Wiedererlangung der uneingeschränkten Sportfähigkeit.