Das Team von Physiolife bietet Ihnen eine Vielzahl der neusten Therapieformen an, welche in unseren Räumlichkeiten auf modernste Weise durchgeführt werden. Hierbei bieten wir nicht nur die herkömmliche Krankengymnastik an, sondern auch andere Therapieformen wie die manuelle Therapie, Sportphysiotherapie oder Elektrotherapie. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Möglichkeiten.

Krankengymnastik

Nach einem Eingangsbefund wird eine individuelle abgestimmte Therapie abgesprochen. Unter aktiver Beteiligung des Patienten wird dann versucht das Problem zu beheben. Oft helfen Bewegungsanalysen, um zu erkennen, ob sich evtl. Muster eingeschliffen haben, die gewisse Strukturen im Körper überlasten und somit die Schmerzen auslösen.

Manuelle Therapie

Bei der manuellen Therapie handelt es sich ebenfalls um eine Form der Krankengymnastik. Auch hier werden wir mit Ihnen zusammen einen Eingangsbefund erstellen, um eine MT-Diagnose zu erhalten. Im Anschluss wird, dazu passend, eine entsprechende Therapie durchgeführt. Hierbei handelt es sich um eine eher passive Therapieform zur speziellen Behandlung der "Funktionseinheit Gelenk" mit seinen passiven Strukturen, Muskeln und Nerven.

Sportphysiotherapie

Diese Therapieform ist sehr breit gefächert. Sie beinhaltet Techniken der Krankengymnastik, Manuellen Therapie und Osteopathie. Ebenfalls gehören passive Maßnahmen, wie Elektrotherapie, Skanlab, Thermotherapie, Kinesio-Taping und das funktionelle Muskelaufbautraining zur Wiedererlangung der uneingeschränkten Sportfähigkeit.

KGN / PNF

Dies ist eine spezielle Form der neurologischen Behandlung. Hierbei werden Muster angesprochen, die das Gehirn abgespeichert hat, um dann ggf. Muskeln und Nerven direkt oder auch indirekt zu trainieren oder zu stimulieren.

Elektrotherapie

Durch überaus moderne Gerätschaften, können in dieser Form der Therapie ganz gezielt angewandte Programme geschaltet werden. Zur Muskelstimulierung, zur Schmerzlinderung oder auch zur Förderung des Lymphabflusses.

Die Ultraschalltherapie wird ebenfalls zur Elektrotherapie gezählt. Sie wird angewandt zur lokalen Stoffwechselverbesserung und zur Linderung von Schmerzen.