dfb news

PHYSIOlife mit dem DFB unterwegs

Im November war Carsten Hinz wieder mit dem Deutschen Fußballbund (DFB) unterwegs. Diesmal ging es an die Spanische Ostküste, nach Barcelona.Nachdem Carsten Hinz bereits Mitte des Jahres die U20-Nationalmannschaft des DFB bei ihren ersten Saisontestspielen betreute, ging sein Engagement bei seiner aktuellen Reise sogar über die unmittelbare physiotherapeutische Betreuung der Mannschaft hinaus. Bei einer Informationsveranstaltung, welche "Sportverletzungen und deren Profilaxe im Jugendfussball" zum Thema hatte, wurde Carsten Hinz durch den DFB als Redner eingeladen.
 
Bei dieser Gelegenheit konnte er den anwesenden Jugendlichen wichtige Tipps mit auf den Weg geben.